23.10.2020

Aktuelle COVID - 19 Verordnung 25.10.2020

Liebe Sängerinnen und Sänger!

 

Aufgrund der Ankündigung der Bundesregierung wurde gestern Abend die 3. Novelle der COVID-19-Maßnahmenverordnung des Bundesministersfür Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz mit folgenden Änderungen für Chöre kundgemacht:

·          Die Regelungen gelten unabhängig von der jeweiligen Ampelfarbe der Corona-Ampel.

·          Bei Chören im Amateurbereich dürfen ab dem 1. November 2020 an Proben und künstlerischen Darbietungen höchstens sechs Personen in geschlossenen Räumen und zwölf Personen im Freiluftbereich teilnehmen.

Semiprofessionelle und professionelle Chöre sind von diesen Personengrenzen ausgenommen.

Alle Sängerinngen und Sänger haben ab dem 25. Oktober 2020 im Probenraum und auf der Bühne immer einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ein Mund-Nasen-Schutz muss eng anliegen! Gesichtsschilder oder Kinnvisiere sind daher nicht mehr erlaubt.

Weitere Infos:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus.html

Sang Frei und bleibt Gesund!

ÖASB Kärnten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung