23.10.2017

"Wirtshaussingen 2017" - Volksliedchor Althofen/Treibach

 

Mit schmissigen Klängen empfing das Landwirtschaftskammer-Quintett Klagenfurt die Gäste des Volksliedchores Althofen-Treibach am 7. Oktober  2017 zum alljährlichen Wirtshaussingen im Festsaal des Kulturhauses Althofen, das zu einem originellen Wirtshaus umgestaltet wurde. Das Quartett des Volksliedchores Althofen begrüßte wieder in seiner außergewöhnlichen humorvollen Art und Weise gesanglich das Publikum und seine Mitwirkenden.

 

Viel Applaus erntete der MGV Gurk, die Sängerrunde Oberhof die wieder unseren Abend mit ihren eindrucksvollen Stimmen mitgestalteten. Bereits zum 16. mal mit dabei - die Mirniger Schuhplattler mit den hervorragenden Darbietungen und das LK-Quintett mit ihrer tollen Musi, die die Stimmung so richtig anheizten. 

Ferdi und Hubert entlockten dem Publikum mit ihren Schmäh's  so manchen Lacher.

Was viele im Saal besonders freute, wenn sich der Chorleiter umdrehte und mit dem Publikum ein Lied anstimmte.

 

Nach diesem schönen und gelungenen Abend war es natürlich noch lange nicht aus. Im Saal spielte das LK-Quintett noch weiter und so manches Pärchen schwang ihr Tanzbein. Andere hatten sich für einen intensiven Austausch die Zeit genommen und der Großteil der Sänger und Sängerinnen sowie der Gäste erhaschten im Foyer einen guten Platz um möglichst nah an den Stimmen des MGV Gurk und der Sängerrunde Oberhof zu sein. Bis weit nach Mitternacht erklangen unaufhaltsam die Lieder - es wurde mit dem Publikum weitergesungen oder einfach nur gelauscht, mit edlen Weinen und köstlichem Bier angestoßen und die leckeren Brötchen, frischen warmen Brezen und die herrlichen süßen Teller genossen.

 

Ein herzliches Danke an unser ausdauerndes Publikum, unseren Mitwirkenden die mit ihren Darbietungen für diese tolle Stimmung sorgten, unseren Sponsoren und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen aber auch unseren Sängerinnen und Sänger für das kameradschaftliche Miteinander. Und nicht zuletzt ein Danke an unseren Chorleiter Jakob Feichter für sein Engagement und unserer Obfrau Doris Hofstätter für die gesamte Organisation.

 

Auf Wiedersehen beim nächsten Wirtshaussingen immer am ersten Samstag im Oktober.

Text: Volksliedchor Althofen-Treibach, Fotos: MGV Gurk